Tourismusportal

Veranstaltungen

In Altena finden jedes Jahr überregional beliebte Veranstaltungen mit tausenden Besuchern statt: dazu zählen zum Beispiel , die Hexennacht Ende April, der Mittelaltermarkt im Sommer oder auch der mittelalterliche Weihnachtsmarkt oben auf der Burg Altena. Vorbeischauen lohnt sich!

Do
23.02.
00:00
Bei Tisch - Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit

Essen und Trinken sind mehr als nur das Stillen von Hunger und Durst. Nicht nur deshalb sind sie „in aller Munde“. Über Ernährung wird heutzutage überall gesprochen, ob in Talkshows oder Kochsendungen, in Internetforen oder Seminaren.

Wo: Burg Altena
Do
23.02.
19:11
Weiberfastnacht in der Burg Holtzbrinck
Wo: Burg Holtzbrinck
Sa
25.02.
14:00
Spielenachmittag in der Stadtbücherei Altena
  • Große Auswahl an Spielen inkl. aktueller Neuerscheinungen

  • Kein Regellesen

  • Ausprobieren für Groß und Klein
    Jung und Alt, Familien und Einzelpersonen

  • Für Einsteiger und Spielekenner

Wo: Stadtbücherei Altena
Di
28.02.
19:00
Garten der Geschichte mit Karsten Wolfewicz

Irmingard

Mit den Schneesommern kamen sie über das nördliche Tiefland, um die Rentiere nach der Art ihrer Ahnen ins Gebirge zu treiben. Sie nennen es Süerland, seit die schwarze Lohe beim Rhein die Welt unter der Mittagssonne verschlungen hatte.

Die Aschemassen der Laachersee-Explosion reißen den Süden Europas von der Doggerland-Tiefebene ab. Das Rothaargebirge liegt am Südrand dieser Tundra, in der das wanderfreudige Rentier wieder den nomadischen Jahreslauf der Menschen bestimmt. Die einstige Bedeutung der Irminsul für das vorchristliche `Süderland` erschließt sich aus den klimatischen Umbrüchen, dem astronomischen Wissen der Jungsteinzeit und den `wegweisenden` Flussverläufen am nördlichen Mittelgebirgsrand.

Wo: Burg Holtzbrinck
Sa
04.03.
09:10
"Wanderung zum Bismarckturm"

Mit dem Zug nach Iserlohn. Von dort über den Seilersee zum Bismarkturm. Die Strecke führt über eine Länge von ca, 12 km, Rucksackverpflegung wird empfohlen.
Wanderführung Karl Richter (24935)

Wo: Am Bahnhof
Sa
04.03.
09:10
Wanderung "Zum Bismarckturm".

Mit dem Zug nach Iserlohn. Von dort über den Seilersee zum Bismarckturm. Die Strecke führt über eine Länge von ca, 12 km, Rucksackverpflegung wird empfohlen.
Wanderführung Karl Richter (24935)

Wo: Am Bahnhof
Sa
04.03.
10:00
Bücherflohmarkt der Stadtbücherei

Die Preise bestimmen Sie selbst. Die Einnahmen kommen über den Förderverein der Stadtbücherei zu gute.

Wo: Stadtbücherei Altena
Sa
18.03.
14:00
Spielenachmittag in der Stadtbücherei Altena
  • Große Auswahl an Spielen inkl. aktueller Neuerscheinungen

  • Kein Regellesen

  • Ausprobieren für Groß und Klein
    Jung und Alt, Familien und Einzelpersonen

  • Für Einsteiger und Spielekenner

Wo: Stadtbücherei Altena
So
19.03.
09:10
"Vom Bergischen zum Rhein"

Mit dem Zug nach Gruiten. Von dort geht es durch das Neandertal nach Benrath. Leichte Fahrradtour mit kleineren Steigungen.
Einkehr nach Möglichkeit und Bedarf. Ca. 40 km
Wanderführung Günter Jesgarek (336914)

Wo: Am Bahnhof
Sa
25.03.
09:10
Über den Volme-Hang-Weg".

Mit dem Zug und Bus geht es nach Hagen. Von dort führt die Wanderung über eine Länge von ca. 14 km entlang des Volmetals bis nach Rummenohl. Rucksackverpflegung wird empfohlen, Einkehr wenn möglich.
Auskunft erteilt Thomas Braun (01622371838)

Wo: Am Bahnhof